Header
Header
Warndreieck
Warndreieck
INTERNETBAUSTELLE
Unsere Internetpräsentation wird auf das neue Erscheinungsbild umgestellt.
Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, bald im neuen Gewand erscheinen zu können.
Logo
Die Theaterfreunde Machtlfing laden ein zur
Komödie in fünf Bildern von Peter Landstorfer

Die Unzufriedenheit der Menschen ist das zentrale Thema der Komödie "Zu wenig und zu viel". Die drei Vagabunden Dünkel, Optime und Werk sind mit ihrem Leben nicht recht zufrieden, ihnen ist einfach alles "zu wenig". Und so machen sie sich auf die Suche nach ihrem Glück. Doch als ihnen das vermeintliche Glück endlich begegnet und zu einem scheinbar besseren Leben verhilft, wird aus der anfänglichen Zufriedenheit sehr bald wieder Unzufriedenheit. Das Gefühl "zu wenig" zu haben, treibt die drei dazu, ihr Glück immer mehr herauszufordern.

Letztendlich verlieren sie jegliches Maß und Ziel für "zu wenig und zu viel".
Das Stück zeigt wie schnell Menschen oft den Blick fürs Wesentliche verlieren und wohin ein "Immer-Mehr-Wollen" führen kann. So darf man am Ende gespannt sein, ob die drei Vagabunden ihr Glück finden oder ob sie scheitern…

Ort der Handlung: drinn und drauß´n
Zeit der Handlung: damals

Spieltermine 2014 *Menü
Samstag8. November20 Uhr
Sonntag9. November18 Uhr
Freitag14. November20 Uhr
Samstag15. November20 Uhr
Sonntag*16. November18 Uhr
Freitag21. November20 Uhr
Samstag22. November20 Uhr
Sonntag23. November18 Uhr
Theateraufführung am 16.11.2014

Karotten-Mango-Ingwer Suppe
* * *
Kalbstafelspitz vom Starnberger Land Kalb
mit jungem Blattspinat und Bratkartoffeln
* * *
Ofenfrischer Apfelstrudel mit Vanilleeis
Kartenvorverkauf
Täglich ab 20.10.2014 von 18 bis 20 Uhr
Hertha Brennauer • Tel.: 0 81 57 / 18 27
Kategorie A Kategorie B
Eintritt
tischplan
Kategorie A (Tisch 01-09)Erwachsene 10,00 €
Kinder 5,00 €
Kategorie B (Tisch 10-16)Erwachsene 8,00 €
Kinder 4,00 €
Freie Platzwahl an den Tischen!
*Keine Kategorien32,00 € inkl. Menü
(Eintritt gilt nur mit
Menü und für diesen Tag)